Ribiselkuchen à la Mama

Am Wochenende hat sich unsere Familie bei uns zu Hause versammelt, um ein paar Details für die bevorstehende Hochzeit meiner Schwester zu besprechen <3 Dazu hat meine Mama einen selbstgemachten Ribiselkuchen mitgenommen. Da er so unglaublich gut, saftig und frisch war wollte ich das Rezept unbedingt mit euch teilen!

 

Boden:

100g Butter

4 Eidotter

300g Mehl

1 Pkg. Backpulver

1 Pkg. Vanillezucker

120g Zucker

 

Scheehaube:

4 Eiklar

200g Zucker

Ribisel

 

Butter mit Dotter und Zucker schaumig rühren, anschließend Mehl unterheben und bei 160°C 20 Minuten backen.

Währenddessen Eiklar mit Zucker schlagen und Ribisel untermischen.

Masse auf den Kuchenboden streichen, Spitzen hochziehen und weitere 40  Minuten bei 120°C backen.

Aus dem Rohr nehmen, auskühlen lassen und genießen.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0