Van Hagen Chocolate Cupcakes

 

Die sommerlichen Temperaturen laden immer noch zu Sommer- und Grillparties ein, bei denen eine Nachspeise auf keinen Fall fehlen darf! 

 

Ein super Hingucker sind da Cupcakes, die toll vorbereitet werden können und auch nicht viel Platz im Kühlschrank einnehmen. 

 

Cupcakes sind unglaublich wandelbar und heute stelle ich euch mal zwei schokoladige Varianten vor, bei denen das Topping zu 100% klappt - denn mit Schokolade liegt man nie falsch ;)





Jeder der schon einmal Cupcakes gebacken hat ist früher oder später vor einer zwar sehr guten, aber flüssigen, nicht-dressierbaren Creme gestanden und hat sich gefragt, wie man damit so schöne Toppings auf die Cupcake-Böden bekommen soll.

 

Ich stelle euch heute nun zwei schokoladige Varianten vor, die sehr stabil (was vor allem jetzt im Sommer besonders wichtig ist) und für Schoko-Tiger ein absoluter Traum sind!



Dunkles Schoko-Topping: 

200g Obers

200g dunkle Schokolade

 

Helles Schoko-Topping

200g Obers

400g weiße Schokolade

 

Die Schokolade ganz fein hacken, Obers in einem Topf aufkochen lassen von der Platte nehmen und Schokolade zugeben. Nun die Schokolade in dem Obers ein paar Sekunden stehen lassen und anschließend langsam durchrühren, bis sich die Schokolade komplett aufgelöst hat und eine cremige Schoko-Obers-Mischung entsteht. 

Nun ein paar Stück Butter unterrühren und wer mag kann gerne noch einen Schuss Honig, Agavendicksaft, Rum, Baileys, Eierlikör, Zitrone, Rosenwasser,... (da ist der Fantasie keine Grenze gesetzt :) ) dazumischen und über Nacht kühl stellen. 

Am nächsten Tag kurz mit dem Mixer aufschlagen bis eine fluffige Creme entsteht. Wenn die Creme zu flüssig ist dann nochmal in den Kühlschrank stellen und erneut aufschlagen. Falls die Creme zu fest ist etwas flüssiges Obers zugeben und nochmal aufschlagen. Wenn die Creme eine stabile, nicht zu feste Konsistenz hat in einen Spritzsack mit Tülle füllen und auf den Cupcake Boden dressieren. Anschließend mit frischen Beeren dekorieren und genießen!

 

Rezept für dazupassende Cupcake-Böden und weitere Topping-Varianten folgen bald :)

 

Falls ihr eine Anleitung zum richtigen Aufdressieren des Toppings wollt, dann einfach in den Kommentaren posten und ich werde dann ein kleines Video dazu machen! :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kim (Freitag, 18 August 2017 07:17)

    Ein Video wäre toll! �Nachdem ich jetzt weiß, wie die richtige Creme funktioniert (meine sind prinzipiell immer zu flüssig ODER zu fest - dazwischen gibts nix �) wäre das richtige Aufdressieren umso hilfreicher (landet bei mir immer dort, wo es nicht sollte �)

  • #2

    Vanessa (Van Hagen Cakes) (Montag, 21 August 2017 12:39)

    Liebe Kim,
    Danke für deinen Eintrag - ein Video folgt bestimmt bald!
    Bis dahin gutes Gelingen :)
    Alles Liebe
    Vanessa