· 

Beeren-Granatapfel Tartes mit Zitronen Schnittenstreusel

Diese Beeren-Granatapfel Tartes mit Cremefüllung und einem feinen Beerenmix sind perfekt für die kommenden Sommer-Abende.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

Boden:

150 g Butter

250 g glattes Mehl

50g Zitronen Schnitten

90 g Staubzucker

1 Ei

 

Fülle:

1 Pkg. Vanillezucker

250 g Crème fraîche

4 Eier

80 g Staubzucker

250 g Beeren + Granatapfelkerne

 


Zubereitung

  • Butter mit Mehl, Zitronenschnitten, Staubzucker und Ei rasch verkneten.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen, in eine Tarteform legen und für ca. 30 Minuten kühl stellen. Etwas Teig für die Streusel beiseite stellen. 
  • Rohr auf 180°C vorheizen.
  • Für die Fülle Crème fraîche, Vanillezucker, Eier und Staubzucker gut verrühren. Beeren + Granatapfelkerne auf dem Teig verteilen, Fülle darauf streichen.
  • Restlichen Teig als Streusel über die Förmchen geben.
  • Tartes im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 35 Minuten backen.

Gutes Gelingen!




Kommentar schreiben

Kommentare: 0