· 

Dattel-Orangen-Scones

Fruchtige Orangen, süße Datteln und ein fluffiger Teig - das zeichnet für mich das perfekte Frühstücksgebäck aus. 

Genau aus diesem Grund habe ich gemeinsam mit Manner diese super guten Dattel-Orangen-Scones mit Orangencreme Herzen Stückchen für euch kreiert!

 

Viel Spaß beim Nachbacken!

 

*bezahlte Werbung*

 


Zutaten

120 ml lauwarme Milch

100 g Sauerrahm

1 Pckg. Vanillezucker

260 g Mehl

2 TL Backpulver

100 g Zucker

1/2 TL Salz

Abrieb einer Zitrone

Abrieb einer Orange

110 g kalte Butter

75 g Manner Orangencreme Herzen

75 g getrocknete Datteln

Manner Zuckerglasur (optional)


Zubereitung

  • Den Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.
  • In einer Schüssel das Mehl mit Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronen- und Orangenschale vermischen. Die kalte Butter in kleinen Stücken untermischen.
  • In einer kleinen Schüssel die Milch mit dem Sauerrahm vermischen und den Sauerrahm-Milch-Mix zur restlichen Masse zugeben und verrühren, bis sich alles grob verbunden hat.
  • Die Datteln und Orangencreme Stückchen zum Teig mischen und unterheben.
  • Den (leicht klebrigen) Teig auf eine bemehlte Fläche geben, die gehackten Datteln und Orangencreme Herzen Stücke unter den Teig kneten und eine runde Scheibe mit etwa 2,5cm Dicke formen. Wie eine Pizza in 8 Dreiecke schneiden und auf das vorbereitete Backblech legen.
  • Wenn ihr gerne kleinere Scones haben möchtet, dann teilt den Teig auf 2 runde Kugeln auf und macht jeweils 8 kleine (also insgesamt 16) Scones.
  • Im Ofen für 18-20 Minuten backen – die Scones sollten eine goldbraune Farbe bekommen. Auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
  • Die Manner-Zuckerglasur laut Anleitung erwärmen und die Scones damit glasieren und trocknen lassen.

Gutes Gelingen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0