· 

Vegane Erdbeer Eistorte mit Manner Schnitten

Wenn es um Desserts geht, steht Eis bei mir ganz weit vorne. Und was gibt es da im Sommer besseres als eine fruchtige Eistorte - die noch dazu vegan ist?

 

Deshalb haben Manner und ich diese vegane Eistorte für euch gezaubert - mit einem "no bake" Manner Schnitten Boden und frischen Beeren. 

Und das Beste daran: Ihr könnt den Boden mit den verschiedenen Manner Schnitten Geschmacksrichtungen komplett individuell gestalten!

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

300 g Manner Schnitten (zB Vollkorn, Neapolitaner, Cocos, Zitrone) 

80 g (vegane) Butter geschmolzen

180 ml (pflanzliches) Obers 

1 EL Zitronensaft

250 g Erdbeeren

240 ml Kokos-Creme

90 g Agavensirup

1 TL Vanilleextrakt

 

 

Tipp: Ihr könnt für den Boden auch andere Geschmacksrichtungen der Manner Schnitten verwenden, zB.: Zitrone, Original Neapolitaner oder die Vollkorn Schnitten


Zubereitung

  • Die Schnitten fein mahlen, die geschmolzene (vegane) Butter hinzufügen und alles gut vermengen.
  • Die Masse an dem Boden gut fest drücken. Anschließend ca. 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen.
  • In einer Rührschüssel das (pflanzliche) Obers  mit einem Handmixer steif schlagen. 
  • Kokos-Creme und Erdbeeren glatt mixen.
  • In eine große Rührschüssel füllen und die aufgeschlagene Creme vorsichtig unterheben.
  • Die Eis-Mischung in die vorbereitete Tortenform mit dem Keksboden füllen und sofort über Nacht einfrieren.
  • Die Eistorte nach Belieben mit frischen Erdbeeren und Schnitten servieren.

Gutes Gelingen!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0