· 

Mandel Cranberry Gugelhupf mit Kardamom und Knuspino Vanille

Dieser saftige und luftige Gugelhupf mit Kardamom und Cranberries ist mein persönlicher Favorit in diesem Jahr!

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

  • 250 g getrocknete Cranberries
  • 115 g Butter
  • 250 g Zucker
  • Abrieb einer Zitrone
  • Prise Kardamom
  • 3 Eier
  • 300 g Mehl
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 50g Manner Knuspino Vanille
  • 2 TL Backpulver
  • 290 g Buttermilch
  • 80 g Öl
  • Manner Zuckerglasur

Zubereitung

  • Manner Knuspino Vanille fein hacken.
  • Eine Gugelhupfform mit Butter fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die weiche Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln untermischen.
  • Anschließend die restlichen Zutaten wie Zitrone, Kardamom, Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver abwechselnd mit der Buttermilch und dem Öl dazu mischen. 
  • Zum Schluss die Cranberries und gehackten Knuspinos vorsichtig unterheben. 
  • Die Masse in die Gugelhupfform füllen und ca. 50 Minuten backen.
  • Gugelhupf auskühlen lassen und dann auf einen Teller oder ein Kuchenblech stürzen. 
  • Den Gugelhupf mit der Zuckerglasur dekorieren. 

Gutes Gelingen!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0