· 

Halloween Special Muffins

Eine gruselig süße Überraschung für Groß und Klein!

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

Boden:

125 g Zucker

200 g Mehl

1 Ei

1 Pkg. Backpulver

40 g Kakaopulver

5 EL Milch

60 g Butter

 

Deko:

 Nougatcreme Knödel, weißer und schwarzer Fondant


Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und die Muffinformen vorbereiten.
  • Butter, Zucker, Ei und Milch in eine Schüssel geben und gut schaumig rühren.
  • Dann langsam das Kakaopulver, Mehl und Backpulver unterrühren und die Masse erneut für ca. 5 Minuten schaumig schlagen.
  • Anschließend die Muffinformen zu 2/3 mit dem Teig befüllen und diese für ca. 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  • Muffins gut auskühlen lassen.
  • Anschließend den weißen Fondant ausrollen und Kreise ausstechen. 
  • Ein Nougatcreme Knödel mit einem Zahnstocher auf dem  Muffin fixieren und den weißen Kreis darüber legen.
  • Nun aus dem schwarzen Fondant kleine Kreise für die Augen rollen und mit etwas Wasser am weißen Fondant anbringen. 

Dauer: 1,5 Stunden

Portionen: 12 Geister


Gutes Gelingen!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0