· 

Himbeer Brownies mit Kochschokolade

Gemeinsam mit Manner habe ich einen saftigen Schoko-Brownie mit fruchtig-süßen Himbeeren kreiert, der das Herz eines jeden Schoko-Tigers höher schlagen lässt. 

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

*bezahlte Werbung*

 


Zutaten

Brownie-Boden:

  • 115 g Butter
  • 150 g Manner Kochschokolade
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 100 g glattes Mehl

 

Cheesecake Creme:

  • 220 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 50 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 80 g Himbeeren

Zubereitung

  • Ofen auf 165°C Umluft vorheizen und eine quadratische Backform mit Backpapier belegen.
  • Butter mit Schokolade schmelzen und dann Zucker zur Schoko-Butter Mischung rühren und die Eier nach und nach untermischen.
  • Nun Vanillezucker und Mehl dazugeben und ¾ der Masse in die Backform geben.
  • Frischkäse, Zucker, Eigelb und die Himbeeren mit einem Mixer rühren, bis eine glatte Creme entsteht.
  • Wenn ihr eine sehr pinke Creme haben wollt, könnt ihr nun 2-3 Tropfen Lebensmittelfarbe hinzufügen.
  • Nun die Masse auf den Brownieboden streichen. Die restliche Brownie Masse mit einem Löffel darauf geben und mit einer Gabel vorsichtig Linien durch die Masse ziehen, um eine schöne Marmorierung zu schaffen.
  • Die Brownies 35-45 Minuten backen --> Zahnstocher-Test machen. Der Brownie-Boden soll nicht ganz durchgebacken sein, sondern gerne noch ein bisschen „klebrig“.
  • Vor dem Anschneiden gut abkühlen lassen.
  • Mit Staubzucker und Himbeeren dekorieren. 

Gutes Gelingen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0