Manner Haselnuss-Schoko-Ecken

Weihnachten bedeutet Keks-Zeit. Aus diesem Grund haben Manner und ich diese tollen Haselnuss-Schoko-Ecken für euch gezaubert - mit Manner Neapolitaner Schnitten und der Manner Kuvertüre.

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

Boden:

250 g Mehl

80 g Staubzucker

200 g Butter

100 g Nüsse, gerieben

 

Fülle

150 g Butter

100 g Zucker

2 EL Rum

2 Pkg Manner Neapolitaner Schnitten

150 g geriebene Haselnüsse

3 EL Marillenmarmelade 

 

Deko

Manner Kuvertüre



Zubereitung

 

   

 

 

Für den Boden aus Mehl, Staubzucker, Butter und Nüssen einen Mürbteig kneten und für mind. 30 Minuten kalt stellen. 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Nussschicht Butter, Zucker und Rum zum Kochen bringen.

 

 

   

Anschließend die Haselnüsse und  Schnitten in der Küchenmaschine mixen und die Butter-Rum-Zucker-Mischung hinzufügen. 

 

  

 

Wir haben hier eine Kenwood Küchenmaschine verwendet, die die Schnitten problemlos zerkleinert hat. 

 



 

 

Den Mürbteig ausrollen, auf ein befettetes Blech legen und mit Marillen-Marmelade bestreichen. Die Nussfülle darüberstreichen und etwa 30 Minuten bei 150 °C backen.

 

Tipp: Die Nussecken noch lauwarm in Ecken schneiden. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Nussecken darin eintauchen. 


Gutes Gelingen!




Kommentar schreiben

Kommentare: 0