Manner Schoko-Brownies

Der Herbst lädt dazu ein, zu Hause zu bleiben und den Nachmittag mit einer Tasse Tee auf der Couch zu verbringen. Perfekt dazu passen diese Schoko-Brownies, die super schnell gehen und wahnsinnig gut schmecken!

Diesmal habe ich sie mit den Nougatcreme Knödel, den Nuss Würfel und der Zartbitter Kuvertüre von Manner verfeinert, die das Rezept unglaublich saftig und unfassbar gut machen! 

 

*bezahlte Werbung*


Zutaten

 

270g Mehl

120g Zucker

50g Kakaopulver

1TL Backpulver

1 Pkg Vanillezucker

200ml Mandeldrink

200ml Sonnenblumenöl

125ml Agavendicksaft/Ahornsirup

150g gemahlene Nüsse

1Pkg Manner Nougatcreme Knödel

1 Pkg Manner Nuss Würfel

50g Manner Zartbitter Kuvertüre



Zubereitung

  • Ofen auf 150°C Umluft vorheizen.
  • Nougatcreme Knödel, Nuss Würfel und Kuvertüre grob hacken. 
  • Mehl, Zucker, Kakaopulver, Vanillezucker und Backpulver vermischen. 
  • Dann die flüssigen Zutaten (Mandeldrink, Sonnenblumenöl, Agavendicksaft) hinzugeben und alles gut verrühren.
  • Anschließend die Nüsse und ¾ der gehackten Nougatcreme Knödel und Nuss Würfel unterrühren.


Ein kleiner Tipp

Wenn man die Nuss Würfel weglässt und stattdessen zB Manner Schnitten klein hackt und unter die Masse mischt, dann sind die Brownies sogar vegan :) 

Denn die Nougatcreme Knödel und die Zartbitter Kuvertüre von Manner sind frei von tierischen Produkten!


 

 

 

 

 

Die Masse in eine Backform mit Backpapier geben, gehackte Schokolade, übrige Nougatcreme Knödel und Nuss Würfel darüber streuen und ca. 30 Minuten backen. 


Gut auskühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.






Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lilo T. (Dienstag, 07 November 2017 17:52)

    Schmeckt super, lecker�

  • #2

    Güte (Dienstag, 07 November 2017 17:54)

    Einzigartig, umwerfend