Maroni Mousse mit Manner Nusswürfel

Gerade in der Maronizeit darf ein herrliches Maronimousse nicht fehlen. Wenn es dazu noch mit Manner Nusswürfel verfeinert ist, ist es unwiderstehlich!

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

 

100 g gekochte Maroni

6 Stück Manner Nusswürfel

100 ml Schlagobers

100 ml Milch

etwas Zimt & Honig

 

 


Zubereitung

  

Maroni gemeinsam mit der Milch ca 10 Minuten leicht köcheln. Zum Schluss die Nusswürfel zugeben und schmelzen lassen.

 

Die Masse pürieren und mit Honig und Zimt abschmecken und Masse abkühlen lassen. 

 

Anschließend Obers schlagen und unter die Maronimasse unterheben und auf Gläser aufteilen.

 

Mit zerhackten Nusswürfel und etwas Obers verzieren. 

 


Gutes Gelingen!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0