· 

Nougattascherl mit Nuss-Würfel und Beerensauce

 

Nougattascherl sind ein wahrer Genuss für Schokolade-Liebhaber.

Ein flaumiger Erdäpfelteig gefüllt mit den zarten Manner Nuss-Würfel und garniert mit Bröseln - so werden süße Träume wahr!

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

 

500g gekochte Erdäpfel

120g Mehl

40g Butter

2 Dotter

Nuss-Würfel von Manner

100g Butter

80g Semmelbrösel

2 EL Kristallzucker

Staubzucker

Zimt

200g Beeren (frisch oder tiefgekühlt)

 

 


Zubereitung

Für den Teig die gekochten Erdäpfel passieren und mit Mehl und Dotter vermengen und eine halbe Stunde rasten lassen. Anschließend den Teig dünn ausrollen und Ringe ausstechen. 

 

Die Ringe mit Eidotter leicht bestreichen und Nuss-Würfel auflegen, zusammenklappen und die Ränder fest drücken. 

 

Für die Butterbrösel Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, Brösel, Kristallzucker und Zimt braun rösten.

 

Die Tascherl in Salzwasser kochen und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend herausnehmen und in Butterbrösel wälzen. 

 

Für die Sauce Beeren mit etwas Staubzucker aufkochen und pürieren und mit den Nougattascherl anrichten.


Gutes Gelingen!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0