Buchteln mit Nuss Würfel

Buchteln gehören zur österreichischen Küche einfach dazu und lassen unser Herz höher schlagen. Manner und ich haben diese traditionelle Süßspeise neu interpretiert und mit den zarten Manner Nuss Würfel verfeinert.

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

 

250ml Milch

1 Würfelgerm

1 TL Honig

500g Mehl

100g Kristallzucker

2 Eier

100g Butter

Prise Salz

2 Packungen Manner Nuss Würfel

 

Staubzucker zum Bestreuen

 


Zubereitung

 

 

 

 

Germ mit Honig in der lauwarmen Milch auflösen und kurz stehen lassen. 

 

 

 

 

 

 

Mehl und Kristallzucker in einer Schüssel mischen. In der Mitte eine Vertiefung formen und Germ-Milch-Honig-Mischung, Eier und 50g geschmolzene Butter hinzugeben.

 

 

 

 

 

Nun alles zu einem glatten Teig verkneten und etwas Salz hinzugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und in einer gefetteten Form ca. 1 Stunde gehen lassen. 

 

 

 

 

 

 

Eine Backform einfetten, Teig auf bemehlter Fläche durchkneten, 18 Portionen teilen und kleine Kugeln formen. In jede Kugel einen Nusswürfel geben und wieder zu einer Kugel formen. Kugeln in der Backform verteilen und 30 Minuten gehen lassen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen, Buchteln mit 50g geschmolzener Butter übergießen und ca. 25 Minuten backen. 

 

Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen. 

 

 

 

 

 


Gutes Gelingen!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0