· 

Erdbeer Pavlova mit Zarties Strawberry Yogurt

Pavlova Torte ist ein leichtes Sommer-Dessert im Sommer. Das Rezept besteht aus einem Baiserboden, Creme und frischen Früchten. Wir haben das noch mit den zarten Strawberry Yogurt Zarties getoppt!

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

Baiser:

4 Eier 

220g Zucker

1 TL Speisestärke

1 TL Weißwein Essig

1 TL Vanille

 

Belag:

200 ml Obers

400 g Topfen

50 g Staubzucker

500 g frische Erdbeeren

100g Zarties Strawberry Yogurt


Zubereitung

Den Backofen auf 130 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

 

Eier trennen und das Eiweiß in einer Rührschüssel gut aufschlagen. Den Zucker Esslöffel für Esslöffel zugeben und so lange rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und sich glänzende, feste Spitzen bilden.

 

Vanille einrühren und Speisestärke und Weißweinessig dazugeben.

 

Die Baisermasse auf das Backpapier geben und zu einem Kreis mit etwa 20 bis 25 cm Durchmesser formen. In der Mitte eine kleine Mulde formen.

 

Pavlova auf der untersten Schiene in den Ofen schieben, die Temperatur auf 100 °C Umluft reduzieren und 80 bis 90 Minuten backen. Ofen ausschalten und die Pavlova bei geschlossener Ofentüre vollständig auskühlen lassen. 

 

Für den Belag Obers steif schlagen, Topfen und Zucker unterrühren und alles gut vermixen. Die Erdbeeren waschen und halbieren, Zarties grob hacken. Die Creme auf dem abgekühlten Baiserboden verstreichen.

 

Mit den Erdbeeren und Zarties garnieren und servieren.


Gutes Gelingen!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0