· 

Schoko-Biskuitroulade

Ein leichtes Biskuit mit einer Mascarpone-Topfen-Creme und den neuen Manner Snack Minis Milch-Schoko - das perfekte Sonntags-Dessert für die ganze Familie.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

*bezahlte Werbung*


Zutaten

Biskuit Teig:

  • 4 Eier
  • 50 g Zucker
  • 60 g glattes Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver

Füllung:

  • 100 g Magertopfen
  • 100 g Mascarpone
  • 125 g Zucker
  • 200 ml Obers
  • 1 Pckg. Snack Minis Milch-Schoko (6-10 Stück)

 


Zubereitung

  • Für den Biskuit Teig den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Eier trennen und Eiweiß mit 20g Zucker steif schlagen.
  • Eigelb mit 30g Zucker schaumig schlagen und dann 1/3 des Eischnees vorsichtig unterheben.
  • Nun Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem restlichen Eischnee zur Dottermasse geben.
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Masse ca. 1cm dick rechteckig aufstreichen und ca. 10 Minuten backen.
  • Nun die gebackene Biskuitmasse noch heiß auf ein feuchtes und steriles Geschirrtuch oder auf Frischhaltefolie stürzen und das Backpapier abziehen. Nun das Tuch mit der längeren Seite aufrollen und die Rolle abkühlen lassen.
  • Für die Füllung Mascarpone, Magertopfen und Zucker vermischen.
  • Das Obers steif schlagen und unter die Mascarpone-Topfen-Mischung rühren.
  • Nun die Snack Minis fein hacken. Die Biskuitroulade aufrollen, die Creme darauf streichen und mit Snack Mini Stückchen bestreuen.
  • Die Roulade wieder zusammenrollen und kaltstellen.
  • Als Deko kann man noch etwas übrig gebliebene Creme oben aufstreichen und mit Snack Mini Stückchen dekorieren.


Gutes Gelingen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0