Tiramisu Torte

Der beliebte Dessert-Klassiker ist auch als Torte ein unwiderstehlicher Genuss.

Diese einfache Torte lässt sich toll vorbereiten und schmeckt super frisch zugleich!

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

 

220g Manner Biskotten

100ml Espresso

30ml Rum

100g Vanillepudding

400g Mascarpone

200g Topfen

Abrieb einer Zitrone

125ml Obers

50g Staubzucker

30 Kakaopulver

 

 


Zubereitung

  

 

 

Das Obers steif schlagen und mit Mascarpone, Vanillepudding, Topfen, Zitronenabrieb und Staubzucker verrühren. 

 


  

 

 

Eine Springform mit Backpapier auslegen.

 

Die Biskotten für den Rand an einem Ende mit einem scharfen Messer um ca. 0,5 cm kürzen und entlang des Tortenrandes aufstellen. 

 


  

 

 

Den kalten Espresso mit Rum verrühren.

 

Die Biskotten in den Espresso eintunken und den Boden damit auslegen.

 


  

 

 

Ein Drittel der Mascarponecreme vorsichtig drauf verteilen.

 

Anschließend noch je eine weitere Schicht Biskotten und Mascarponecreme auftragen.

 

Mit der Mascarponecreme abschließen.

 


 

 

 

 

Die Tiramisutorte mit dem Kakaopulver bestreuen und für einige Stunden kühl stellen.

 

Vor dem Servieren den Tortenring vorsichtig entfernen.


Gutes Gelingen!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0