· 

Zwetschgen Blechkuchen mit Vollkorn Schnitten

Ein fluffiger Teig mit süß-sauren Zwetschgen und knusprigen Vollkorn Schnitten - ein wahrer Genuss! 

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

*bezahlte Werbung*

 

Fotos: Marco Christian Krenn


Zutaten

120 g Mehl

1 TL Backpulver

120 g Zucker

1 Pkg Vanille Zucker

125 g weiche Butter

2 Eier

 

Zum Belegen:

600 g entsteinte, geviertelte Zwetschgen

 

Streusel:

100g gehackte Manner Vollkorn Schnitten

60 g kalte Butter


Zubereitung

  • Rohr auf 165°C Umluft vorheizen.
  • Das Mehl mit Backpulver vermischen und mit den übrigen Zutaten verrühren.
  • Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und glatt streichen.
  • Die Zwetschgenspalten mit der Innenseite nach oben fächerförmig auf der Masse verteilen.
  • Für die Streusel die Vollkorn Schnitten hacken und mit der Butter zu Streusel verreiben und auf den Zwetschgen verteilen. 
  • Kuchen ca 50.Minuten backen. 

Dauer: 1,5 Stunden

Portionen: 14 Portionen


Gutes Gelingen!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0